Inventarisierung

Mit BKSYS Inventarisierung sind Sie ab sofort in der Lage Ihr Unternehmen umfassend zu inventarisieren, organisieren und strukturieren.

Die Vorteile für Sie:

BKSYS Inventarisierung kann Hersteller neutral eingesetzt werden. Analyse Ihrer kompletten Softwareversionen und Softwarezustände. Aktualisierungsdienst, Zuständigkeiten & Verantwortlichkeiten

(Stellvertreter-Leistungsmerkmale).

 DSGVO mit Gültigkeit ab 25.05.2019

Funktionen des Programms​

Was benötige ich?

Einfache Handhabung

Leistungsmerkmale

  • Inventarisieren
  • IP-Netzwerkinventarisierung
  • Active Directory Personenverzeichnis
  • Beliebiges hinzufügen von Elementen
  • Fügen Sie nach Bedarf eigene Attribute zu Ihren inventarisierten Elementen hinzu
  • Scan/Inventarisierung über Assistenten
  • Etikettieren
  • Geräteplan erstellen (Diagramm)
  • Geräteliste & Softwareliste
  • Betriebshandbuch limitiert auf Inventarisierung
  • Externe Dokumente zu inventarisierten Elementen hinzufügen

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7/8/10 oder Server 2012/2016
  • 8GB RAM
  • 40GB freier Festplattenspeicher

DSGVO

  • Übersicht über alle Vearbeitungstätigkeiten und Prozesse
  • Verarbeitungstätigkeiten mit Anwendungssystemen anlegen
  • Verabeitungstätigkeit aus Vorlagen erstellen
  • Einfaches Anlegen mit dem DSGVO-Assistenten
  • Status der Vollständigkeit der Verarbeitungstätigkeiten sichtbar (Ampelsystem)
  • Prozesse erfassen
  • Prozessschrittdiagramm
  • Prozesschritte mit Beschreibung und Bilder
  • Verarbeitungstätigkeiten im Verzeichnis als Dokument erstellbar
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner